5.10.2020: Kickoff der neuen Arbeitsgruppe Customer Experience Management

In vielen Unternehmen werden derzeit das Gros der Kundenservices von menschlichen Service- und Callcenter-Agenten erbracht. Doch der Trend geht dahin, immer mehr Kundeninteraktionen und immer komplexere Geschäftsprozesse über digitale Kanäle laufen zu lassen. Treiber dieser Angebote sind neue Technologien wie Künstliche Intelligenz, Robotik oder Sprach- und Stimmerkennung.

Mehr als die Hälfte der Unternehmen sehen diese Entwicklung und beginnen zarte Versuche, den Trend für sich zu nutzen. In einem Umfeld, in dem viele Unternehmen Erfahrungen sammeln, ist ein Austausch zu den jeweiligen Erkenntnissen von großem Nutzen. Daher hat die GFFT sich dazu entschlossen, eine Arbeitsgruppe zum Thema Customer Experience Management zu gründen und sukzessive Materialien zur Einführung digitaler Services zu sammeln und bereitzustellen. Inhaltlich werden wir uns dabei auf die Bedürfnisse der Sales-, CRM-, Service- und Marketingverantwortlichen fokussieren.