GFFT-Technology Event zu Business Process Platform Management in Essen

Datum/Zeit
Date(s) - 06.02.20
12:00 - 18:00

Veranstaltungsort
E.ON Digital Technology GmbH

Kategorien


Gastgeber: Christine Grabmair, Head of Strategy & Architecture, E.ON
Ort: E.ON Digital Technology GmbH, Brüsseler Platz 1, 45131 Essen
Datum und Uhrzeit: 6. Februar 2020 von 12 Uhr bis 18 Uhr

 

Zusammenfassung

Die Welt ändert sich so schnell wie nie. Kunden agieren fast ausschließlich über ihre Smartphones, Unternehmen wie Apple entwickeln, testen und erneuern ihre Produkte kontinuierlich, neue Plattformen und Startups schießen aus dem Boden und fordern täglich die etablierten Konzerne heraus.

In diesem Workshop nimmt die GFFT mit ihren Partnern die notwendigen Transformationsmethoden und Technologien in den großen Unternehmen ins Visier. Wie kann man heute cloudbasiert, agil und dabei sicher das Geschäftsmodell weiterentwickeln und den Kunden spannende, einzigartige Services anbieten. Die Inhalte des Workshops reichen vom Austausch über die Customer Journey bis zur Integration in die bestehende Plattform-Landschaft. Das heutige Ziel ist es, miteinander Knowhow auszutauschen und ggfs. in Form eines Arbeitskreises auch zu konsolidieren und weiterzuentwickeln.

 

Zur Registrierung: Per E-Mail oder telefonisch unter: +49 6101 95498-10.

 

 

 

 

Begrüßung

Dr. Gerd Große, Vorstandsvorsitzender, GFFT e.V.

Christine Grabmair, Head of Strategy & Architecture, E.ON Digital Technology GmbH

Jörg Bassen, Senior Partner, 4C Group (Moderation)

 

Kurze Vorstellungsrunde der anwesenden Teilnehmer

 

„Der Digital Attacker für das agile Management der E.ON-Kundenprozesse“Christine Grabmair, Head of Strategy & Architecture, E.ON Digital Technology GmbH
Anwendervortrag

Experte eines Anwenders

 

 

Kaffeepause

 

„Übersicht über das Digital Business Process Management“

Jörg Bassen, Senior Partner, 4C Group

Vorstellung der Ziele und Herausforderungen bei den anwesenden Anwendern
„Zusammenfassung der genannten Themenfelder in einen Arbeitsplan“

Jörg Bassen, Senior Partner, 4C Group  …

… unterstützt von den Workshop-Teilnehmern

 

Kaffeepause

 

Einführung neuer Applikationen für das Echtzeit-Business

Johannes Schmitz-Lenders, Geschäftsführer, parcs Consulting GmbH

„…und wie stellt man die Sicherheit der Prozesse sicher?“

Carsten Marmulla, Geschäftsführer Carmasec GmbH

 

Gemeinsame Diskussion und ggfs. Initiierung eines Arbeitskreises zum gemeinsamen Austausch über das Thema Kundenprozesse und ihre cloud-basierte, agile, sichere Einführung

 

Abschlussstatements der Workshop-Teilnehmer und Vereinbarung nächster Schritte